Sensor2web

Kontamination bei Produktion und Transport verhindern

Pharmazeutische Produkte müssen unter streng kontrollierten Umgebungsbedingungen produziert und transportiert werden. Bereits geringste Temperatursteigerungen beim Transport oder der Verlust des Überdrucks in Reinräumen und Labors können zu Kontaminierung und erheblichen Umsatzeinbußen führen. Das macht eine permanente Überwachung dieser kritischen Parameter so wichtig.

RMONI bietet ein Umgebungsüberwachungssystem speziell für die Pharmaindustrie. Es hilft nicht nur, Kontamination in Reinräumen und Labors zu verhindern, es verschafft auch Sicherheit hinsichtlich der genauen Bedingungen, unter denen Produkte oder Proben hergestellt oder transportiert wurden. 

  • Umgebungsüberwachung in Lagern, Reinräumen und Labors. Drahtlose Sensoren erfassen kritische Parameter während der Herstellung, darunter Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Überdruck und Unterdruck.
  • Sie erfassen die exakten Transportbedingungen. Sensoren in Lkw und Kühlboxen gewährleisten, dass Proben und Produkte immer unter den richtigen Bedingungen transportiert werden.
  • Handeln, bevor es zu spät ist. Eine Alarmierung per SMS und E-Mail ermöglicht sofortiges Eingreifen, wenn die festgelegten Parameter nicht erfüllt sind. 

Maßgeschneiderte Lösungen für die Pharmaindustrie

  • FDA 21 Kapitel 11 entsprechend und IQ/OQ zugelassen. RMONI hat das erste Umgebungsüberwachungssystem entwickelt, das uneingeschränkt für die Verwendung in der Pharmaindustrie zugelassen ist. Daten werden nach den höchsten Industriestandards erfasst und protokolliert, um Integrität, Sicherheit und Verfolgbarkeit zu gewährleisten.
  • Problemlose Integration in vorhandene Labor-Software. Unsere Sensor4Lab Software wurde eigens für die Pharmaindustrie entwickelt.
  • Von Partnern mit Erfahrungen in der Pharmaindustrie implementiert. Weitere Informationen finden Sie in unserem Bereich Partner.
Share