Sensor2web

Lebensmittelqualität mit einem Smiley für Bellewaerde Park 

Lebensmittelsicherheit liegt jedem am Herzen, der im Gaststätten- und Hotelgewerbe tätig ist. Das Belgische Institut für Lebensmittelsicherheit hat ein begehrtes Qualitäts-Label für Restaurants eingeführt, für das hohe Standards bei der Lebensmittelqualität eingehalten werden müssen. Dank des Qualitäts-Labels hat der Bellewaerde Park den Ehrgeiz, erster Freizeitpark mit einem innovativen System zu sein, das dem Kunden hohe Standards hinsichtlich der Lebensmittelqualität bietet. 

Sensor zum Web... zu ERP

Bellewaerde

Drahtlose Sensoren sind in allen Kühlschränken, Tiefkühlgeräten und Kühlvitrinen der verschiedenen Restaurants installiert. Über das lokale Netzwerk und eine Internetverbindung werden alle Temperaturdaten auf einem von Rmoni Wireless gehosteten Server gesammelt. Alle Daten werden zwei Jahre lang mit Backup gespeichert. 
Der Qualitätsmanager kann mit seinem gesicherten Benutzernamen und seinem Passwort über sensor2web.com problemlos auf die Messdaten zugreifen. Temperaturen können online eingesehen werden, Berichte im Rahmen der HACCP-Verordnung können ausgedruckt werden und Temperaturalarme werden über dieses zentrale web-basierte Portal verwaltet. Wenn tagsüber die Tür eines Gefrierschranks nicht richtig geschlossen ist oder wenn nachts ein Kühlschrank ausfällt, wird die zuständige Person per SMS und E-Mail gewarnt. 

 

Über Bellewaerde Park 

Bellewaerde

Der Bellewaerde Park wurde 1954 eröffnet und ist nach wie vor einer der attraktivsten Freizeitparks Belgiens. Ursprünglich als Vogelpark konzipiert, präsentiert der Park inzwischen zahlreiche Attraktionen. Der Park steht bereits seit 55 Jahren für Qualität und Spaß! Die Bewirtungsbetriebe arbeiten nach höchsten Standards. Bellewaerde wählte sensor2web, um den ersten HACCP 'Food For Safety' Smiley zu erhalten, ein einzigartiges Zertifikat, das sichere, frische Lebensmittel garantiert.

Share